Aktuelles

Letztes Derby der Saison in Großklein geht an USVG

OLM 22. R.: So, 15.05.2022 10:30 Uhr: FC Großklein - SVG 1:3 (0:2)
SVG-Tore: Ch. Koinegg, M. Koren, M. Luttenberger / STFV-Bericht / Woche-Bericht / Fotos hier
 
Nach den letzten beiden Niederlagen gegen Titelaspiranten ASK Köflach (auswärts) und dem vorletzten Derby-Gegner dieser Spielzeit, SV Straß (zu Hause), war "Wunden lecken" angesagt. Vor allem die erste Heimpleite 2022 tat weh. Doch allzu lange herumzulamentieren war nicht angesagt, denn am letzten Sonntag stand zur Vormittags-Matinee das letzte Derby der Saison 21/22 in Großklein an. Die Gastgeber waren als einer der Top-Favoriten in diese Spielzeit gegangen, war man doch zum Zeitpunkt des corona-bedingten Abbruchs in der Vorsaison klarer Tabellenführer in der Oberliga Mitte/West. Nachdem der Bezirkskonkurrent vor allem im Herbst extrem mit Verletzungen durchgebeutelt wurde, versuchte man im Frühjahr noch einmal durchzustarten und das Feld von hinten aufzuräumen. Doch irgendwie wollte der Motor auch 2022 nie wirklich durchstarten. Während der USVG vor der 22. Runde auf dem dritten Tabellenrang verweilte, nahm der Gastgeber mit neun Punkten Rückstand den neunten Platz ein. Die letzte Begegnung im Herbst lag dem FC...

Erste Heimniederlage 2022 gegen den SV Straß

OLM 21. R.: Sa, 07.05.2022 18:00 Uhr: SVG - SV Strass 1:2 (0:1)
SVG-Tor: N. Jager / Woche-Bericht / Fotos hierSTFV-Bericht

 
Die Abfuhr vor einer Woche gegen den Aufstiegskandidaten Nr. 1, ASK Köflach, tat nur kurz weh. Zu stark waren die Weststeirer, um sich darüber zu lange den Kopf zu zerbrechen. Und dann stand da ja auch noch das prestigeträchtige Derby gegen den SV Straß an. Die Konzentration wurde sofort auf den Samstag-Nachmittag gerichtet. Man wollte die Heimbilanz im Jahre 2022 mit einem weiteren Sieg ausbauen. Dem Trainer-Tandem Zürngast/Nekrep stand erstmals nach über einem halben Jahr der slowenische Stürmer Nejc Jager zur Verfügung. Jager nahm aber vorerst auf der Ersatzbank Platz. Dafür musste Tobias Walter passen, dessen Knieprobleme, die schon seine Frühjahrs-Vorbereitung verhauten, wieder akut wurden. Die Strasser spielten bisher eine respektable Rückrunde und der Kampfmannschaft war bewusst, dass es sicher ein enges Match werden würde.
 
Entsprechend vorsichtig und abwartend startete der USVG in die Partie. Anders die Gäste. Die Strasser versuchten sofort das Spiel an sich zu reißen und hatten auch die ersten Chancen. Nach einem über die rechte Seite...

Tabellenführer Köflach eine Nummer zu groß

OLM 20. R.: Fr, 29.04.2022 19:00 Uhr: ASK Köflach - SVG 5:0 (3:0)
STFV-Bericht
 
Sechs Spiele, sechs Siege - die Frühjahrsbilanz des Führenden der Oberliga Mitte/West, ASK Köflach, war beeindruckend vor dem Spitzenspiel der 20. Runde zwischen dem Ersten und dem Dritten der aktuellen Tabelle. Schon im Herbst konnte der Titelaspirant einen klaren 4:1-Auswärtssieg in der AW-Versicherungsmakler-Arena einfahren und zeigte dort schon eine überzeugende Leistung. Ein schwerer Gang in die Weststeiermark stand also den Zürngast-Mannen am vergangenen Freitag bevor. Dejan Kurbus, der im Laufe der letzten Woche mit muskulären Problemen zu kämpfen hatte, meldete sich rechtzeitig am Matchtag zurück und konnte von Start weg eingesetzt werden. Damit stand dem Trainer-Team Zürngast/Nekrep mit Ausnahme vom Dauerverletzten Nejc Jager, dessen Rückkehr aber demnächst bevorsteht, der gesamte Kader zur Verfügung. Der klare Sieg eine Woche zuvor gegen TuS Rein sollte der USVG-Kampfmannschaft zusätzlichen Schub verleihen und natürlich wollte man dem Tabellenführer ein Bein stellen.
 
Das Spiel entwickelte sich zu Beginn zu einem Einbahnstraßen-Fußball. Gefährlich wurde es in den ersten Minuten nur vor...