Aktuelles

Sa, 19.05.2018 - 16.00 Uhr 23. R. ULW: SU Tillmitsch - SVG 1:3 (0:2)
SVG-Tore: Z. Bracko, W. Zürngast, V. Novosel / STFV-Bericht
 
Achtung - Neuer Termin für DEN Derby-Schlager:
So, 27.05.2018 - 17.30 Uhr 24. R. ULW: SVG - SV Gralla
Vorspiel 15.15 Uhr: SG Gabersdorf/St.Veit U15 - SG Kulmland U15

 
 
Spielplan Kampfmannschaft 2017/2018
Tabelle Kampfmannschaft Unterliga West 2017/2018
Infos zum Verein USV Gabersdorf laut fussballoesterreich.at
 
 
    

Wichtiger Auswärtssieg in Hengsberg

So, 13.05.2018 - 17.00 Uhr 22. R. ULW: SV Hengsberg - SVG 1:3 (1:2)
SVG-Tore: M. Luttenberger (2), I. Filipovic / STFV-Bericht / Fotos hier
 
Eine Woche nach dem spannenden und erfolgreichen Derby gegen den AC Linden, stand das nächste Bezirksduell an. Der Gegner: USV Hengsberg! Am Muttertag lud der Tabellen-Vorletzte zum „Tanz“ in die Hengist-Arena! Zum zweiten Mal in nur zwei Wochen musste unsere Kampfmannschaft auswärts auf einem kleinen Fußballfeld zum Kräftemessen. Wie die Partie in Groß St. Florian endete ist hinlänglich bekannt. Dementsprechend hatte man großen Respekt vor dem Gegner, auch wenn die Tabellensituation anders aussah. Derbies unterliegen außerdem anderen Gesetzen und so ging man voll konzentriert in das Match. Thomas Luttenberger konnte auf die Stammelf zurückgreifen, Christopher Huss und David Katzianschütz mussten verletzungsbedingt passen.

Die ersten Minuten des Spieles gehörten unserer Kampfmannschaft. Die Gastgeber hatten zwar nach zwei Minuten nach einem Emersic-Kopfball die erste Möglichkeit, doch dann kamen die Luttenberger-Mannen in Fahrt. In Minute acht landete eine Novosel-Flanke bei Jürgen Götz, doch der kam nicht richtig zum Ball und köpfelte...

Sieg nach Rückstand im Schlager-Derby gegen AC Linden

Sa, 5.05.2018 - 19.00 Uhr 21. R. ULW: SVG - AC Linden Leibnitz 3:1 (0:1)
SVG-Tore: V. Novosel, M. Luttenberger, Ch. Huss / STFV-Bericht / Fotos hier / Woche-Bericht hier
 
Nachdem der SV Gralla schon am Freitag durch einen Sieg gegen Pölfing Brunn die Tabellenführung übernahm, war unsere Kampfmannschaft gefordert nachzulegen. Doch der Gegner hieß AC Linden und war als Tabellendritter auch nur mehr 3 Punkte hinter unserer Mannschaft. Es traf die beste Heimmannschaft auf die beste Auswärtsmannschaft. Alles war angerichtet für ein heißes Derby gegen die Leibnitzer. Die Gäste zeigten bisher eine starke Rückrunde und die Niederlage in  Groß St. Florian war fürs Selbstvertrauen der Luttenberger-Elf auch nicht gerade förderlich. Im Herbst gab es einen überraschenden 3:1-Auswärtssieg für unsere Jungs. Ein Wunschergebnis auch für diese Partie! Beide Mannschaften waren bis unter die Zehenspitzen motiviert.

Die Gäste legten los wie ein D-Zug. Nach wenigen Sekunden versuchte sich Simenko mit einem Schupfer aus größerer Distanz, doch der Ball segelte klar übers Tor. Nach sechs Minuten landete eine Flanke beim völlig alleine gelassenen Cuscito. Der entschied sich zum Glück nicht für einen...

Niederlage im Nachtrag in Groß St. Florian

Di, 1.05.2018 - 16.00 Uhr Nachtrag 14. R. ULW: TUS Gr.St.Florian - SVG 3:0 (0:0)
STFV-Bericht
 
Nach der schweren Partie in Schwanberg musste unsere Kampfmannschaft am „Tag der Arbeit“ gegen Groß St. Florian ran. Es handelte sich dabei um ein Nachtragsspiel aus der 14. Runde. Die Südweststeirer wurden zum Start in die 2017/18er-Saison in Gabersdorf mit 6:1 aus der AW Versicherungsmakler-Arena geschossen. Doch die Gastgeber haben sich im Winter verstärkt und zusätzlich auch noch unseren Ex-Coach Simon Dvorsak engagiert. Außerdem hatte man seit dem Aufstieg der Heimischen jedes Mal das Nachsehen. Damit war man gewarnt vor den Hausherren. Nachdem Ivan Filipovic gegen Schwanberg aufgrund einer Gelb/Rot-Sperre passen musste, war es in dieser Partie Philipp Hierzer, der eine Gelbsperre absaß.

Die Luttenberger-Elf begann motiviert und war die ersten zwanzig Minuten die bessere Mannschaft. In der fünften Minute die erste Möglichkeit für den USVG, als Marco Luttenberger nach einem Novosel-Eckball aus 20 Metern direkt abzog, den Ball aber nicht voll traf und so war es kein Problem für Groß St. Florian-Goalie Dzajic, das Leder aus der Luft zu pflücken. Zwei Minuten später prallte ein...